LIL LORI

Hej!

Ich bin Gudrun.

Alles begann 2016 mit ein paar Lederresten, aus denen wir unseren Kindern Hausschuhe nähten.

Dann fragten wir uns schnell, ob es denn immer das Gleiche sein muss und entwarfen eigene Modelle.

Nachdem wir stets darauf angesprochen wurden entwickelte sich die Idee eines eigenen Labels.

Eine kleine Lederwerkstatt war schnell eingerichtet. Beim Nähen der Prototypen verliebte sich unsere alte Pfaff-Nähmaschine

in den Hausherren und machte so das Label zu einem Familienbetrieb.

Unsere Schwerpunkte liegen auf regionalen, haut- und umweltfreundlichen Materialien.

So entschieden wir uns für pflanzlich gegerbtes Leder aus der Region und verwenden vermutlich als einziger Hersteller von Lederschuhen Leinennähgarn. Somit sind unsere Schuhe zu 100% plastikfrei.

So begleiteten unsere Schuhe an den Füßen der Kinder schon einige erste Schritte in dieser Welt,

und das ist unsere schönste Motivation.